Kommentare: 2
  • #2

    Dagmar Kunesch (Sonntag, 02 September 2018 11:09)

    Liebe Frau Kuhn, ich hab den Porch Glider auch im Zimmer stehen, man kann wunderbar darin nachdenken, weil der Kopf beschwingter und die Gedanken etwas leichtsinniger werden...
    Er wird von Gästen allgemein bewundert.
    Herzliche Grüße!

  • #1

    Holli23 (Freitag, 24 August 2018 19:34)

    Ich habe die Porch Glider in den Staaten kennengelernt, als ich dort zwei Jahre gearbeitet habe. Schon damals hatte ich mir so ein Teil gewünscht. Toll, dass Tante Eva sich die ganze Mühe macht, die Proch Glider in Hamburg populär zu machen. Ich komme nächste Woche zum Probegleiten. Und bei den Preisen muss man ja nicht gleich abheben...

    Viele Grüße

  • Frühere Einträge

  • Serge und Iris aus Fitzen (Samstag, 26 Mai 2018 10:47)

    Eine Zierde in unserem Garten! An dem sich unsere grosse Gästeschar immer sehr erfreut. Fehlt nur noch, dass sie sich darum prügeln, wer wie lange gliden darf :-))..
    Und der Glider ist erschwinglich. Auch den Transport hat unsere Eva super organisiert! Danke!
    Viel Freude am Gliden allen Glidern!

  • #8

    Tante Eva (Freitag, 04 August 2017 20:42)

    Liebe Frau Linkerhand,
    Tante Eva baut alle Porch Glider selbst auf und selbstverständlich ist dieser Service kostenlos.
    Das ist für Tante Eva Qualitätskontrolle und es ist nur so gewährleistet, dass keine Aufbaufehler entstehen, die Kunden verunsichern.
    Probieren Sie die Glider aus und entscheiden sich nach ausgiebigem Probeschaukeln, denn die unterschiedlichen Modelle schwingen alle ein wenig anders. Den Porch Glider Ihter Wahl hat Tante Eva vorrätig und Sie erhalten einen neuen, aufgebaut, ohne lange Wartezeit.#7

  • Moni Linkerhand aus Nienstedten (Mittwoch, 02 August 2017 14:50)

    Das neue Modell ist ja nun wirklich hübsch. Und all die Arbeit und Zeit, die bestimmt erforderlich war, um diese zu importieren. Dafür ist der Preis ja der Hammer! Ich komme bald vorbei zum Probeschaukeln! Ach so, muss ich den Patio Glider eigentlich selber aufbauen?

  • #6

    Martin Sch. (Samstag, 25 Februar 2017 19:00)

    Neues Frühjahrsmodell. Das sieht gut aus. Ich melde mich telefonisch zur Besichtigung, wenn ich in der Gegend bin. Wenn ich das richtig verstehe, kann ich den Swinger direkt mitnehmen, oder? Toll, dass es keine lange Wartezeit gibt. Die habe ich bei meinen Jobs in B. und jetzt auch in B. genügend gehabt. Vielleicht bringe ich Mutti auch einen mit, dass sie sich mal entspannen kann. Viel Erfolg wünscht
    Martin

  • #5

    Julia A. aus Hamburg (Montag, 28 November 2016 23:05)

    Ich hab ja erst gedacht, meine Söhne spinnen -- ihre Spartöpfe zu plündern um sich gemeinsam einen Glider zu kaufen -- inzwischen haben wir alle einen Narren dran gefressen und ich bin froh, wenn ich auch mal ganz in Ruhe vor mich hin gleiten kann.....immerhin gehören mir die Kissen.....deswegen bekomme ich auch ab und an mal ein paar Stunden Nutzungserlaubnis....einfach traumhaft!

  • #4

    Iris Dunaschik (Donnerstag, 11 August 2016 21:08)

    Moin moin aus Oldenburg,
    nun glidet auch die Provinz.
    Wir sind hin und weg, wenn wir nach Feierabend (manchmal mit einem Gläschen Wein) zu zweit entspannen. Wenn kühler wird, legen wir Schaffelle auf's Polster und dann wird es ganz muckelig.
    Klasse Anschaffung.

  • #3

    Ursula L. (Donnerstag, 11 August 2016 11:54)

    Liebe Tante Eva,
    das ist ja schön, dass Ihr Laden jetzt auch feste Öffnungszeiten hat! Ich werde am Samstag mal reinschauen. Hoffentlich ist mein Favorit, der Holz-Glider, noch zu haben !? Ist ja ein Einzelstück, oder? Bis Samstag dann.

    Ursula

  • #2

    Bernie B. (Dienstag, 26 Juli 2016 12:52)

    Vielen Dank für das Video! Jetzt kann ich mir schon besser vorstellen, wie entspannend man auf Euren Bänken gleitet. Dann komme ich mal vorbei, nutze den Live-Test mit Kaffe und wir machen den Deal :-)

    Bernie

  • #1

    Gisela Gleiter (Dienstag, 19 Juli 2016 12:41)

    Sehr schönes Erlebnis, als ich beim Bernstorffstraßenfest Euren Einzelglider ausprobieren konnte. Das sanfte (Ent)gleiten hat mich sehr beeindruckt. Ich freue mich weiterhin daran, wo er jetzt auf meinem Balkon auf mich wartet, um mich nach der Arbeit ins Gleichgewicht zu begleiten. Vielen lieben Dank für all Eure Mühe.